Das Trio

Seit 1999 arbeitet Wolfram Gratz mit Hingabe und Herzblut daran, nicht den nächstbesten Rotwein herzustellen, sondern einzigartige Charaktere. Unser aktueller Jahrgang besteht aus drei außergewöhnlichen Typen, die Kenner überraschen wollen und Nichtkenner in Liebhaber verwandeln können.

Auf lediglich zwei Hektar sehr kalkhaltigem, magerem Boden entstehen seit 15 Jahren unsere Weine in limitierten Auflagen. Die Reben wachsen teils in der traditionellen Stockerziehung heran, werden in geschlossener Lage naturbelassen angebaut und liefern einen sonnenverwöhnten und handverlesenen kleinen Ertrag, der mit viel Raffinesse zu dichten, körperbetonten Weinen von exquisiter Qualität und hohem Trinkfluss komponiert wird.

Ein Fläschchen direkt beim Weingut bestellen
Zur Shopseite
Die Femme Fatale unseres Weintrios: Die Gratz Cuvée »X«

Gratz Cuvée »X« 2017

Die fruchtig-feurige Femme Fatale. Vielschichtige Frucht- und Röstaromen, harmonische Säure und runde Tannine. Gute Lagerfähigkeit, Trinktemperatur 16 Grad. Ausgezeichnet mit Silber beim Mundus Vini Spring Tasting 2019.

Grand Dame Merlot

Gratz Merlot »M« 2017

Die kraftvolle Grand Dame. Samtig-rauchig mit feinen Pflaumen- Brombeer- und Tabakarmomen. Gute Lagerfähigkeit. Trinktemperatur 16-18 Grad.

Unser Kavalier: Cabernet Sauvignon C

Gratz Cabernet »C« 2017

Der markante, tiefrote Kavalier. In Barrique ausgebaut, mit maskulinem Körper und Noten von Cassis, Kirsch und Paprika. Sehr gute Lagerfähigkeit / großes Reifungspotential / Trinktemperatur 16-18 Grad.